Aktuelles aus dem Verein

2. März 2021

Auch wir sind dabei: Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt

 

Mit der gemeinsamen Erklärung zeigen zum Auftakt des Wahljahres mehr als 400 Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus und warnen vor Hetze und Stimmungsmache rechter Akteur*innen wie der AfD und ähnlicher Bewegungen.

 

Mit Sorge wir, wie versucht wird, eine Stimmung zu erzeugen, die Hass und Gewalt nicht nur gegen Menschen mit Behinderung, psychischer oder physischer Krankheit schürt, sondern gegen alle, die sich für eine offene und vielfältige Gesellschaft engagieren. 

 

Durch Aufklärung, Beratung und öffentlichkeitswirksame Aktionen soll durch verschiedenste Aktivitäten der Unterzeichnenden „für eine menschliche und lebenswerte Zukunft für uns alle“ geworben werden. Ziel der Mitzeichnenden ist es, im Superwahljahr ein Zeichen für Demokratie zu setzen. Sie betonen, es komme auf jede Stimme an und fordern auf, zur Wahl zu gehen.

 

Alle Infos finden Sie hier.

 

24. Februar 2021

Infos zur Corona-Schutz-Impfung in Leichter Sprache

 

Die reha gmbh hat einen schönen Film veröffentlicht, in dem es alle Infos zur Impfung in Leichter Sprache gibt. Zum Nachlesen und Download finden Sie die Infos hier.

 

 

19. Februar 2021

Ich lass mich impfen - wir sind dabei!

Bei der Aktion des Paritätischen Rheinland-Pfalz/Saarland können auch Sie dabei sein: Einfach den Button herunterladen und in die Mail-Signatur stellen. So können Sie allen zeigen, dass Sie dabei sind.

 

Eine Verlinkung des Logos mit der FAQ-Aktionsseite des Bundes  https://www.zusammengegencorona.de/impfen/   kann zusätzlich helfen, Unsicherheiten zum Thema Corona-Schutzimpfung aus dem Weg zu räumen.  


 

1. Februar 2021

Wechsel in der Geschäftsstelle:
Lena Schwarz folgt auf Marie Therese Strauß

 

Nach fast 17 Jahren verabschiedete sich passgenau-Geschäftsführerin Marie Therese Strauß nun in den Ruhestand.

 

"Sie wird uns alle in sehr guter Erinnerung bleiben, vor allem ihre ruhige und besonnene Art wussten wir immer sehr zu schätzen", betonte Vorsitzende Gaby Schäfer in einer sehr kleinen Verabschiedungsrunde.

 

 

Der neuen Geschäftsführerin, Lena Schwarz, wünschten Gaby Schäfer und Marie Therese Strauß ein gutes Gelingen sowie immer ein offenes Ohr für die Mitglieder.

 

Trotz der engen Zusammenarbeit war es der Pandemie geschuldet, dass bei Verabschiedung und Fototermin der Abstand eingehalten wurde.

 

Sie erreichen Lena Schwarz in der Geschäftsstelle unter der bekannten Telefonnummer 0681/84491810 sowie per Mail info@passgenau-ev.de.

5. März 2020

Stefan Mörsdorf hat aus seinem Buch „Schritt für Schritt“ gelesen.

 

16. Juli 2012, ein warmer Sommertag. 
Stefan Mörsdorf freut sich darauf, in wenigen Tagen mit Familien und Freunden seinen 51. Geburtstag zu feiern. Dann verändert eine Hirnblutung sein Leben. Schlagartig ist alles anders: Tagelang liegt der Umweltpolitiker im
Koma, ringt mit dem Tod, die Ärzte geben nur noch wenig auf sein Leben. Falls er es trotzdem schaffen würde, dann bliebe er ein Schwerstpflegefall.
Vier Jahre später, am 3. Oktober 2016, steht der Geograf, gestützt auf seinen Pilgerstab und mit Tränen in den Augen, vor dem eindrucksvollen Portal der gotischen Kathedrale von Metz. 120 lange Fußkilometer im Zeichen der Jakobsmuschel liegen hinter ihm. Vom pfälzischen Kloster Hornbach aus war er Monate zuvor aufgebrochen zu einer Pilgerwanderung ganz eigener Art. Unzählige kleine Schritte haben ihn auf seinem Sternenweg zurück ins Leben gebracht.
Metz ist für Stefan Mörsdorf zwar eine wichtige Etappe, doch sein Ziel heißt Santiago de Compostela. „Soweit ich auch gekommen bin - ich
bin noch lange nicht am Ziel, wohl aber auf einem guten Weg. Und ich werde ihn weitergehen. Gemächlich, aber unverzagt. Schritt für
Schritt!“


Für passgenau e.v. war der ehemalige saarländische Umweltminister im MarketingCenter der reha gmbh zu Gast. Das Publikum erlebte einen spannenden und bewegenden Abend.

 

4. Dezember 2019

Benefizkonzert mit dem Gunni-Mahling-Showensemble
Christ-König-Kirche
Präsident-Baltz-Str. 6 · Saarbrücken
19 Uhr

Die Sänger und Sängerinnen des Gunni Mahling Showensemble 

präsentieren „Weihnachten liegt in der Luft“ mit einer  Live Band und einem 
symphonischen Streichensemble. 

Interpretiert werden von den fast 50 Künstlern von der Bühne aus neben den Klassikern, wie Oh Holey Night und Amazing Grace auch Weihnachtssongs aus der Pop Musik, wie von den Carpenters das interpretierte Ave Maria oder Jingle Bells, deutsche Weihnachtslieder im eigenen Arrangement, so wie auch eigens für das Ensemble geschrieben Weihnachtslieder. 

Mit diesem Klangkörper und der weihnachtlichen Dekoration erlebt das Publikum eine der schönsten Vorweihnachtszeiten. 

 

Eintritt 28,50 €

Karten: Telefon 0681/93621-197,  info@stiftung-rueckhalt.de,
an allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen,  
www.ticket-regional.de/vvk oder an der Abendkasse.

 

26. September 2019

Die Stiftung Rückhalt lädt herzlich zum Konzert ein!

 

15. Juli  2019

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Montag, 12. August 2019 um 18.00 Uhr

im reha MarketingCenter 2 (neues Gebäude)

auf den Saarterrassen, Konrad-Zuse-Str.1 in 66115 Saarbrücken

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht der Vorsitzenden
  4. Bericht der reha Geschäftsführung
  5. Bericht der Stiftung Rückhalt
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache zu den Berichten
  9. Wahl des Versammlungsleiters
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Neuwahl des Vorstandes
  12. Wahl der Kassenprüfer
  13. Änderung/Ergänzung der Satzung
  14. Verschiedenes


 

20. Juni 2019

Kulturschlüssel erhält 5000 Euro Förderung der Feith-Stiftung

Die Dr. Hans Feith und Dr. Elisabeth Feith-Stiftung wurde im Jahr 2000 durch Dr. med. Elisabeth Feith in Frankfurt am Main ins Leben gerufen. Sie selbst war als Ärztin in Homburg und Saarbrücken tätig, bis sie später in Frankfurt am Main mit Dr. jur. Hans Feith sesshaft wurde. Als Philanthropin unterstützte sie schon vor Stiftungserrichtung unterschiedlichste Bereiche des öffentlichen Wohls.

Der Kulturschlüssel Saar ist nur eines von vielen gemeinnützigen Projekten, die die Stiftung in diesem Jahr fördert. 

www.feith-stiftung.org

 

 

3. Juni 2019

Kulturschlüssel wird von startsocial e.v. im Bundeskanzleramt ausgezeichnet

Beim diesjährigen Wettbewerb von startsocial e.v. ist der Kulturschlüssel in die Bundesauswahl gekommen. 25 Projekte aus ganz Deutschland wurden ins Bundeskanzleramt eingeladen. Davon erhielten acht Projekte Sonderpreise. Bundeskanzerlin Angela Merkel würdigte alle Projekte als vorbildliche Arbeit im Ehrenamt.

 

startsocial ist eine Initiative, die sozialen Projekten hilft, noch besser zu werden. Jedes Jahr erhalten 100 von ihnen die Möglichkeit, mit einem viermonatigen Beratungsstipendium Verbesserungspotenzial in ihrer Arbeit zu entdecken.

www.startsocial.de

 

1. Mai 2019

Wir suchen Verstärkung!

 

 

 

 

 

 

 

 

Für unsere EUTB Beratungsstelle suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden.
Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020

 

Stellenausschreibung EUTB
Laden Sie hier die Stellenausschreibung herunter!
Stellenausschreibung Mitarbeiterin EUTB [...]
PDF-Dokument [239.1 KB]

12. Dezember 2018

Christkönig-Kirche Saarbrücken

Benefizkonzert für die Stiftung Rückhalt

 

Der „Heartchor Dillingen“ besteht seit dem Jahr 2000 und wurde von Thomas Bernardy als Jugendchor gegründet. Ca. 60 SängerInnen im Alter zwischen 14 und inzwischen 40 Jahren gehören dem Chor an. Sein Repertoire umfasst Modern Gospel ebenso wie Pop-Musik, geistliche Musik von modernem Lobpreis bis aktuellen Soul und Rock Klassikern. Alles im ansprechend modernen Chorsound. Bereichert wird die dynamisch spritzige Art des Chores durch zahlreiche eigene Solisten, die dem Ensemble ihre ganz eigene Prägung geben. 
 
Im kurzweiligen Programm des Abends in der Christkönig-
Kirche in Saarbrücken findet sich weihnachtliche Musik von Josh Groban, dem Oslo Gospel Choir, Lauren Daigle, aber auch Klassiker von Michael Praetorius oder Adolphe Adam.
Ebenso entführt das Ensemble Sie an diesem Abend neben seinen weihnachtlichen Klängen auch in die mitreißende und emotionale Welt seiner „Soulful Celebration“, mit der der Chor seit zwei Jahren sehr erfolgreich unterwegs ist und weit über das Saarland immer größere Kreise zieht.
 
Herzliche Einladung zu einem begeisternden Konzerterlebnis: unterstützen Sie die Stiftung Rückhalt und kommen Sie in Weihnachtsstimmung!
 

Eintritt 12,- €, ermäßigt 8,- €

Karten gibt es bei der Stiftung Rückhalt, Telefon 0681/93621-151, 
an allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen,
www.ticket-regional.de/vvk oder an der Abendkasse

 

12. September 2018

Vier alte Sportkameraden feierten Geburtstag - und spenden an passgenau e.v.!

Mit 70 kann man es ja noch einmal so richtig krachen lassen. Das haben sich vier Sportkameraden, die früher beim TV Lebach Volleyball gespielt haben, auch gesagt. Dennoch war die Idee ziemlich außergewöhnlich und vor allem eine freudige Überraschung für alle, die dabei sein konnten.

 

Da man sich ja mit 70 die meisten Wünsche im Leben erfüllt hat, wurden alle Gäste um eine Spende gebeten. Auf Wunsch der vier Gastgeber, unter ihnen Willy Marx, der frühere Leiter des reha-LogistikCenter in Lebach, kommt die Spende dem Verein „passgenau e.v. zu Gute.

Beim Treffen in Lebach übergab Willy Marx Gaby Schäfer einen Scheck mit der stolzen Summe von 1.700 €. 

22. und 23. September 2018

Fachtagung und Mitgliederversammlung in Saarbrücken

 

Die Fachtagung am 22.9. befasst sich mit der Zukunft der Selbsthilfe. Anmelden können sich alle interessierten Mitglieder von passgenau e.v. und der Landesverbände.
Den Flyer zur Veranstaltung und die Anmeldung können Sie hier herunterladen.
 
Anschließend gibt es eine Abendveranstaltung mit französischem Flair im reha-MarketingCenter. Am 23.9. findet die ordentliche Mitgliederversammlung des bvkm im Rathaussaal in Saarbrücken statt. 
Infos zur Veranstaltung bekommen Sie auch in unserer Geschäftsstelle, gerne können Sie auch anrufen:
Marie Therese Strauß, Telefon 0681/84491810
Fachtagung bvkm 22./23. September 2018
Laden Sie hier den Flyer der Veranstaltung herunter (im pdf -Format)
Flyer_Fachtag zur MV_mit Logo.pdf
PDF-Dokument [622.8 KB]
Fachtagung bvkm 22./23. September 2018, Anmeldung
Laden Sie hier das Anmeldeformular der Veranstaltung herunter (im pdf -Format)
Anmeldeformblatt.pdf
PDF-Dokument [53.3 KB]

18. Juli 2018

Großes Interesse bei Auftaktveranstaltung EUTB im Saarland

 

Am 18.07.2018 fiel der offizielle Startschuss für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) im Saarland im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Sozialministerin Monika Bachmann, durch das Programm führte Bernd Seiwert.
 
Bei dem offiziellen Auftakt stellten die EUT-Beraterinnen der drei saarländischen Träger - die Landesvereinigung Selbsthilfe e.V., der Landesverband der Lebenshilfe und passgenau e.v. - das Konzept der EUTB und ihre bisherige Arbeit den Vertretern und Vertreterinnen des Ministeriums, von Leistungsträgern und -erbringern und den kommunalen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen vor.

 

Vernetzung und Kooperation mit diesen Stellen sei enorm wichtig, betonten die Beraterinnen, denn die EUTB sei keine Konkurrenz sondern eine Ergänzung zu anderen Beratungsangeboten, bei der Informationen zu Leistungen und Möglichkeiten zu Rehabilitation und Teilhabe gebündelt würden. Im Zentrum stehen dabei ausschließlich die Ratsuchenden mit ihren individuellen Wünschen und Bedarfen.
 
Den Zusammenhang von Selbstbestimmung und guter Beratung stellte Prof. Dr. Limbach-Reich von der Universität Luxemburg in seinem Vortrag heraus. Es gehe nicht darum, Ratschläge zu erteilen und Wege vorzugeben, sondern die Menschen zu befähigen und zu ermutigen, an allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens selbstbestimmt zu partizipieren, ohne vom Willen oder der Meinung anderer abhängig zu sein. Deshalb sei es wichtig, dass die Beratung von Fachkräften durchgeführt wird, die neben Fachwissen im Bereich Rehabilitation und Teilhabe mitbringen, sondern auch Beratungskompetenz

15. Mai 2018

Wir sind umgezogen!

Ab sofort sind passgenau e.v., der Kulturschlüssel Saar und die EUTB in der Innenstadt von Saarbrücken zu finden.

Genau am Hinterausgang der Galeria Kaufhof, in der Lampertstraße 2-4 finden Sie unser neues Büro. Wir freuen uns auf Besuch!

9. Dezember 2017

Herzliche Einladung zur Weihnachtsfeier

Wie jedes Jahr freuen wir uns auf unsere Mitglieder, Freunde und Gönner zu einem schönen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, Tombola und Gesang vom Chor "Wir sind wir".
Die Feier findet am 9. Dezember 2017 um 15 Uhr im MarketingCenter der reha gmbh auf den Saarterrassen statt.
 

6. Dezember 2017

Benefizkonzert für die Stiftung Rückhalt

Großer Chor und Sinfonieorchester der Universität des Saarlandes gestalten ein facettenreiches und adventliches Programm mit musikalischen Highlights aus Orchester- und Chorliteratur. Jedes Ensemble gestaltet einen solistischen Programmteil und alle Akteure werden zusammen musizieren. 
Der Musikdirektor der Uni, Prof. Dr. Helmut Freitag, wird an der großen Orgel der Christkönigkirche zu hören sein, das Orchester wird von Julia Neumann geleitet. 
Auf dem Programm stehen bekannte Sätze und Melodien von Händel, Bach, Praetorius und vielen mehr. 
Vielleicht darf auch das Publikum mitsingen und sich in den Advent hineinnehmen
lassen ..? 
Lassen Sie sich überraschen!

 

19 Uhr, Christkönig-Kirche Saarbrücken

 

Frau Clemens und Herr Klein vom Förderverein und Herr Herrmann, der Direktor des JKG überreichen den Spendenscheck an Gaby Schäfer und Marie Therese Strauß. Dabei sind Thomas Vogelgesang und Rüdiger Clemens, Geschäftsführer der reha gmbh.

27. November 2017

Vielen Dank! 

Beim Adventsmarkt der reha gmbh in Lebach wurden wir mit einem Scheck in Höhe von 1500 Euro überrascht. Spender sind der Förderverein, die Schüler und das Lehrerkollegium des Johannes-Kepler-Gymnasiums in Lebach. Das Geld stammt aus einem Spendenlauf, den die Schüler gemeinsam mit Mitarbeitern der reha gmbh veranstaltet haben. Die reha gmbh in Lebach und das Gymnasium haben seit einigen Jahren eine sehr gute Kooperation, Schüler machen Praktika in der Werkstatt, reha-Mitarbeiter profitieren von Angeboten der Schule. Und nun wurde auch der Kulturschlüssel Saar bedacht - wir freuen uns sehr!

20. September 2017

Lesung mit Mareice Kaiser

im MarketingCenter der reha gmbh auf den Saarterrassen 

Elternwerden hatte sich Mareice Kaiser anders vorgestellt: Ihre erste Tochter kommt durch einen seltenen Chromosomenfehler mehrfach behindert zur Welt. Das Wochenbett verbringen sie im Krankenhaus, statt zur Krabbelgruppe gehen sie zum Kinderarzt.

Mareice Kaiser erzählt von der Unplanbarkeit des Lebens, vom Alltag zwischen Krankenhaus und Kita, von ungewollten Rechtfertigungen, dummen Sprüchen, stereotypen Rollenverteilungen, bürokratischem Irrsinn und schwierigen Gewissensfragen. 

„Alles inklusive“ ist das erste Buch der Berliner Autorin. Ein wichtiger, moderner und kämpferischer Beitrag zu den aktuellen Debatten um Inklusion, Pränataldiagnostik und Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter besonderen Bedingungen – und die Liebeserklärung einer Mutter an ihre Tochter.

3. September 2017

Herzliche Einladung zum Sommerfest am 3. September 2017
von 11 bis 18 Uhr

ums MarketingCenter der reha gmbh auf den Saarterrassen 

Zur Begrüßung wird der Chor "Wir sind wir" einige Musikstücke präsentieren, später unterhält uns das beliebte Duo "Canto per voi" mit italienischen Schlagern.

Natürlich gibt es allerhand Feines zum Mittagessen und später Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

19. August 2017

Straßenmusik-Festival in Ottweiler
Dieses Mal zugunsten des Kulturschlüssel Saar - seien Sie dabei!

 

1. Juni 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung - diese findet am 1.6.2017 im MarketingCenter der reha gmbh auf den Saarterrassen statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht der Vorsitzenden
  4. Bericht der reha Geschäftsführung
  5. Bericht der Vorsitzenden der Stiftung Rückhalt
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache zu den Berichten
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Unabhängige Beratungsstelle
  11. Verschiedenes

 

1. Januar 2017

Aus dem Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen im Saarland e.V. wird

passgenau e.v. Die Mitgliederversammlung hatte im Juni 2016 die Umbenennung beschlossen, seither wurde an der Umsetzung des neuen Namens gearbeitet. Die Idee zur Umbenennung entstand nicht nur wegen der "Sperrigkeit" des alten Namens, sondern auch, um die Öffnung des Vereins an alle Menschen - nicht ausschließlich Menschen mit Behinderung - auszudrücken.

3. Dezember 2016

 

Wir freuen uns, Sie am 3.12.2016 ab 15 Uhr im MarketingCenter der reha gmbh zu begrüßen. Neben einer Tombola und den Ehrungen zur langjährigen Vereinsmitgliedschaft gibt es wieder einen Auftritt des beliebten Chors "Wir sind Wir".

Wir freuen uns auf einen schönen  Nachmittag mit Ihnen!

8. November 2016

 

Kulturschlüssel erhält Auszeichnung

Lesen Sie hier den ganzen Bericht ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© passgenau e.v. Lampertstraße 2-4, 66111 Saarbrücken, Telefon 0681/84491810 info@passgenau-ev.de